Archiv

Österreich singt – Der Weg ins Finale

In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Chorverband hat der ORF alle Chöre Österreichs zu einem Wettbewerb eingeladen. Die Besten nahmen an der Eröffnung der Wiener Festwochen am 13. Mai 2011 auf dem Rathausplatz teil. Andere wurden mittels Live-Schaltungen von Außenstellen in Klagenfurt, Melk und Innsbruck zugeschaltet und bildeten Österreichs größten Chor.

Eine Dreiteilige Dokumentation (Doku-Soap) begleitete ausgesuchte Teilnehmer an diesem Wettbewerb.

Gestaltung Patrik Pleisnitzer und Vivien Bronner

Schnitt: Bernhard Nicolics, Roland Buzzi, Sonja Lesowski

Kamera: Domenik Spritzendorfer, Walter Reichl,

Felix Breisach Medienwerkstatt für ORF